Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Aktuelles

Nähere Informationen zu:

Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
ERZ Freund
DOSB Integrationsstützpunkt 2017
Deutsches Sportabzeichen
Veranstaltungskalender
20.09.2017

Sportjugend Erzgebirge aktiv mit Flizzy in Niederwürschnitz und Burkhardtsdorf

An den beiden Sportvormittagen mit "Flizzy" waren die Kitas „Spatzennest“ aus Niederwürschnitz, „Löwenzahn“ aus Kemtau, die „Meinersdorfer Rasselbande“ sowie die Kita „Mühlbergzwerge“ aus Burkhardtsdorf beteiligt. In den jeweiligen Kitas wurde das Sportabzeichen „Flizzy“ mit abwechslungsreichen und  anspruchsvollen Sportdisziplinen durchgeführt. Beliebte und erfolgreich abgeschnittene Übungen waren unter anderem der Pendellauf und das Rumpfbeugen.

Beim Pendellauf geht es darum, dass man so schnell wie möglich 2 Säckchen in einer vorgegebenen Zeit von einem Punkt zum anderen bringt. Dabei muss beachtet werden, dass die Punkte 4 Meter voneinander entfern sind. Sobald man die Säckchen einzeln nacheinander auf den Startpunkt gelegt hat, wird die Zeit mit dem Ablegen des zweiten Säckchens gestoppt und mit den vorgegebenen Leistungswerten verglichen. Je nach Zeit gibt es dann eine dementsprechende Punkteverteilung von 1-3 Punkten.

Das Rumpfbeugen beruht auf der Dehnung in den Beinen. Es wird verlangt, dass das Kind mit gestreckten Beinen soweit wie möglich nach unten kommt. Dabei stellt es sich auf eine erhöhte Oberfläche und soll dann die Übung durchführen. Sobald das Kind die maximale Beugung mit gestreckten Armen nach unten erreicht hat, wird anhand eines Maßstabes, der von -11 (schlechte Dehnung) bis +11 (gute Dehnung) reicht, gemessen. Dabei werden die Punkte in bestimmten Skalen vergeben.

Andere Übungen wie Standweitsprung, Balancieren und Zielwerfen sind ebenfalls Bestandteil des Sächsischen Kindersportabzeichens und wurden von den jungen Sporttalenten erfolgreich und mit Spaß absolviert.

Auch Flizzy, die Sportmaus besuchte das Sportfest in der Eurofoam-Arena in Burkhardtsdorf. Das Maskottchen des Sportabzeichens wurde mit großer Freude begrüßt und unterstützte die kleinen Sportlerinnen und Sportler tatkräftig in den Disziplinen.

Als Belohnung für ihren Einsatz, wurden die Kinder mit einer Urkunde und einem Anstecker als Abzeichen ausgezeichnet.

Am morgigen Donnerstag lädt uns die Kindertagesstätte „Regenbogen“ aus Gehringswalde ein, dass Kindersportabzeichen durchzuführen. Es erwarten uns 40 Mädchen und Jungen. Das Team der Sportjugend freut sich auf sportbegeisterte Kinder.

« zurück