Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Aufbau-/Lizenzlehrgänge

Aufbauend auf den vermittelten Fähigkeiten und Kenntnissen des Grundlehrgangs werden im Aufbaulehrgang Inhalte zur Gestaltung eines sportartübergreifenden Übungsangebotes unabhängig des Alters, im Sinne einer zielorientierten Gesundheits- und Leistungsförderung in Verbindung mit Freude an der körperlichen Bewegung vermittelt.

Folgende Inhalte werden im Aufbaulehrgang vermittelt:

  • Grundlagen der Veranstaltungsplanung und -durchführung in Theorie und Praxis
  • Deutsches Sportabzeichen
  • Sport und Gesellschaft
  • Funktionelle Gymnastik
  • Kleine Spiele/Spiele
  • Grundlagen der Leichtathletik

Im Anschluss an den Aufbaulehrgang werden den Teilnehmern im Lizenzlehrgang die notwendigen Fertigkeiten und Fähigkeiten vermittelt, um Sportgruppen im Sinne einer zielorientierten Gesundheits- und Leistungsförderung zu führen. Dieser Lehrgang ist sehr vielseitig ausgelegt. Dabei kommen die Teilnehmer mit verschiedensten Sportarten in Berührung. Innerhalb der Ausbildung wird versucht die Zielgruppen Kinder/Jugendliche und Erwachsene/Ältere gleichermaßen einzubeziehen.

 

Voraussetzung zur Teilnahme an der Lizenzausbildung ist der erfolgreiche Abschluss des Grundlehrgangs. Der zukünftige Übungsleiter sollte mit Abschluss der Lizenz das 16. Lebensjahr vollendet haben und Mitglied in einem Sportverein sein. Außerdem muss der Lizenzanwärter im Besitz einer Ersthelferausbildung sein, die nicht älter als zwei Jahre sein darf!

 

Alle aufgeführten Lehrgänge finden, wenn nicht in der Ausschreibung anders festgelegt, zu folgenden Zeiten statt:

                  Freitag:             16.45 -20.45 Uhr

                  Samstag:          09.00 -17:00 Uhr

 

Lizenzausbildung Übungsleiter C – Breitensport (90 LE):

 

Sollte jemand zunächst nur den Aufbaulehrgang besuchen wollen, dann erfolgt die Anmeldung trotzdem über den LG 3/... . Es ist aber unbedingt eine Bemerkung dazu zu tätigen. Ist solch eine Bemerkung nicht vorhanden, gehen wir davon aus, dass der/die Teilnehmer/in die komplette Ausbildung (Aufbaulehrgang + Lizenzlehrgang) absolviert!

 

Aus organisatorischen (terminlichen) Gründen, haben wir uns entschlossen, im Jahr 2018 nur einen Ausbildungslehrgang zum Übungsleiter C "Breitensport allgemein" durchzuführen.

Wer aus zeitlichen Gründen den sportartübergreifenden Grundlehrgang nicht bis zum Beginnn der Lizenzausbildung absolvieren kann, darf trotzdem mit dieser beginnen. Entgegen der eigentlichen Reihenfolge kann demzufolge parallel der Grundlehrgang LG 1/3 wahrgenommen werden.

Wir sind bemüht, im Jahr 2019 wieder zwei Ausbildungslehrgänge anbieten zu können.

 

 

Lehrgang / Ort Termine
LG 3/1 Lizenzausbildung Übungsleiter C "Breitensport - allgemein" (90 LE)
Annaberg-B.

Teil A: (Aufbaulehrgang Teil 1)

25.05.2018 (16.45 Uhr - 20.45 Uhr)

26.05.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)


Teil B: (Aufbaulehrgang Teil 2)

01.06.2018 (17.00 Uhr - 20.45 Uhr)

02.06.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)

 

Aufbaulehrgang (Teil 1+2) auch separat buchbar. Bitte Notiz im Feld "Bemerkung"!

 

Teil C: (Lizenzlehrgang Teil 1)

22.06.2018 (17.00 Uhr - 20.45 Uhr)

23.06.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)

 

 

Teil D: (Lizenzlehrgang Teil 2)

14.09.2018 (17.00 Uhr - 20.45 Uhr)

15.09.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)

 

Teil E: (Lizenzlehrgang Teil 3)

26.10.2018 (17.00 Uhr - 20.45 Uhr)

27.10.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)

 

Teil F: (Lizenzlehrgang Teil 4)

09.11.2018 (16.45 Uhr - 20.45 Uhr)

10.11.2018 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)



Anmeldung bis 04.05.2018

freie Plätze: 12/25

 

 

Im Rahmen der des Aufbaulehrgangs besteht außerdem die Möglichkeit, die Prüferlizenz zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichen (DSA) zu erwerben. Die Kosten für die Ausbildung zum DSA-Prüfer betragen 5 € für Mitglieder des KSB Erzgebirge und 10 € für alle anderen Teilnehmer. Für den Erhalt der Prüferlizenz ist es unbedingt notwendig, dass der Inhaber der Prüferlizenz Mitglied in einem Sportverein ist.

Bei Interesse melden Sie sich bitte beim Vereinsberater Aus- und Fortbildung.

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen erhalten zeitnah bei den Ausschreibung bzw. nach erfolgter Anmeldung mit der Anmeldebestätigung.

Ausschreibungen »