Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Bewegte Kita - Partner für Sicherheit

Bewegung ist für Kinder nicht nur ein Grundbedürfnis, sondern auch unverzichtbar für ihre motorische, kognitive, soziale und emotionale Entwicklung.

Im sächsischen Bildungsplan sind aus diesem Grund die Aspekte Bewegung, Körper und Gesundheit als wichtige Lern- und Erfahrungsfelder benannt. Somit kommt den pädagogischen Fachkräften die Aufgabe zu, diesen Bildungsbereich kompetent und ideenreich auszugestalten.

Die Unfallkasse Sachsen und die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig möchten sächsischen Kindertageseinrichtungen Wege aufzeigen, wie diese Prozesse begleitet, unterstützt und angeregt werden können.

Die Kooperationspartner unterstützen Sie mit dem Projekt, Bewegung und Sicherheit nachhaltig in ihr pädagogisches Konzept integrieren zu können, um ein Umfeld zu schaffen, dass Kinder in Bewegung bringt.

Bei erfolgreicher Umsetzung winken Geld und Sachpreise sowie Anerkennung durch ein Zertifikat.

Interesse? Haben Sie Fragen zum Projekt? Sprechen Sie uns an, der Kreissportbund Erzgebirge berät und unterstützt sie gern bei Bewegungs- und Sportangeboten.

Bewerben Sie sich jetzt.

Nähere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie auf der Homepage der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig oder direkt bei der Projektleiterin Frau Dinter.

Zertifizierte Kindertageseinrichtungen im Erzgebirge:

2014: Kita Mäuseburg (Annaberg-Buchholz), Kita Knirpsenland (Pockau), Kita Regenbogen (Gehringswalde)
2013: Kita Sonnenblume (Olbernhau)
2012: Kita Wirbelzwirbel (Schneeberg)
2010: Kita 1 (Bad Schlema)
2009: Herolder Spatzen (Thum/ Herold)
2008: Kita Zwergenland (Dittmannsdorf), Kita Regenbogen (Oberwiesenthal), Kita Am Zschopenberg (Zschopau)

 

Anhänge:
Ausschreibung für das Projektjahr 2016
Flyer Bewegte Kita