Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Aktuelles

Nähere Informationen zu:

Corona-Regeln (Stand 28.07.): RKI-Wert 3,3
Die Rechtsträger der Sportstätten müssen die Nutzung erlaubt haben!
Ein Hygienekonzept sollte im Verein vorliegen!
Kontakterfassung der Teilnehmer.
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender
16.07.2021

Anträge zur Förderung von Einzelmaßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit im Erzgebirge weiter möglich.

Das Landratsamt des Erzgebirgskreises, Referat Jugendhilfe, weist auf die Möglichkeit der Förderung von Einzelmaßnahmen der Jugendarbeit entsprechend des Dritten Abschnittes des Förderkonzept des Erzgebirgskreises (z. B. Jugend- und Familienfreizeiten) hin. Aufgrund des pandemiebedingten Ausfalls zahlreicher Maßnahmen stehen für dieses Jahr noch finanzielle Mittel zur Verfügung.

Es können für das laufende Jahr weiterhin Anträge gestellt werden.

In Abhängigkeit zu erwartender zusätzlicher finanzieller Mittel aus dem Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“ - speziell für den Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienerholung - prüfen wir aktuell die Möglichkeit einer temporären Erhöhung der maximalen (teilnehmerbezogenen) Zuwendungshöhen nach Punkt 8.3 des Förderkonzeptes. Hierzu wird eine separate Information an alle Antragsteller erfolgen, sobald nähere Informationen über die Umsetzung des Bundesprogramms vorliegen.

Vorerst können Sie mindestens mit den im Förderkonzept als Höchstfördersätze ausgewiesenen Zuwendungen pro zuwendungsfähigen Tag und Teilnehmenden kalkulieren:

-        2,00 EUR für eintägige Jugend- und Familienfreizeitmaßnahmen

-        3,50 EUR für mehrtägige Jugend- und Familienfreizeitmaßnahmen

-        5,00 EUR für eintägige Bildungsmaßnahmen

-        6,00 EUR für mehrtägige Bildungsmaßnahmen und Internationale Jugendbegegnungen.

 

Förderrichtlinie und Förderantrag stehen Euch zum Download.

Weitere Informationen zu Zuschüssen und Förderungen im Kinder- und Jugendbereich könnt ihr hier nachlesen oder bei unserem Sportjugendkoordinator Fabian erfragen.

« zurück