Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Aktuelles

Nähere Informationen zu:

RKI-Wert (8.3.21): 109,6
--> kein Vereinssport im Erzgebirge!
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender
04.02.2021

"Umwelttag im Sport"
Auszeichnung für drei Sportvereine aus dem Erzgebirge.

Quelle: LSV Waldfrieden Thum (www.lsv-waldfrieden-thum.de)

Der LSB-Wettbewerb "Umwelttag im Sport" ist mit sehr guten Aktionen zu Ende gegangen, von denen alle zwölf beteiligten Vereine das Gütesiegel "Umweltbewusster Sportverein 2020" ergattern konnten. Der Slogan des "Umwelttag im Sport" 2020 lautete: "Mit der Natur im Einklang", welcher aufgrund der Corona-Pandemie, Trockenheit und dem Borkenkäferbefall gar nicht so leicht umzusetzen war.

Der Schützenverein 1525 Zschopau, ist mit der Fortführung der Idee des "Insektenhotels" und der Errichtung einer Blühwiese, unter den drei Siegern gelandet und wurde mit 1.000€ prämiert. Zusätzlich wurden zwei Sonderpreise vergeben, davon ging einer an den LSV 85 Waldfrieden Thum , welcher durch eine  Pflanzaktion unter dem Motto " Gemeinsam für den Wald", bei der 350 Weißtannen gepflanzt und in den nächsten Jahren gepflegt werden sollen, mit 1.500€ prämiert wurde. Auch der Skisportverein Geyer hat mit der Umrüstung der Beleuchtung im Schanzenareal Geyer auf LED-Basis am Wettbewerb teilgenommen.

Mit den Projekten wurde auf ganz unterschiedliche Weise auf die Umwelt aufmerksam gemacht und sogar die ganz jungen in den Vereinen berührt diese Angelegenheit. Das zeigt das die Sensibilisierung für den Umweltschutz in den sächsischen Vereinen gelebt wird.

Ausführliche Informationen zu den Preisträgern erhaltet Ihr im aktuellen Sachsensport: Ausgabe 1-2/2021


Wir sagen "herzlichen Glückwunsch" für Euer Engagement für die Umwelt in den Sportvereinen!

« zurück