Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

# Fortbildungen für Übungsleiter/Trainer

Zur Verlängerung der Gültigkeit der Lizenz Übungsleiter C "Breitensport" bietet der Kreissportbund Erzgebirge entsprechende Fortbildungslehrgänge an. Für die Lizenzverlängerung um 4 Jahre muss der lizensierte Übungsleiter die Teilnahme an einer oder mehreren Fortbildungen im Gesamtumfang von 15 Lerneinheiten (LE) nachweisen.

Die Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen im Kreissportbund Erzgebirge zur Verlängerung einer Fachlizenz ist vorab durch die/den Lehrgangsteilnehmer/in bzw. durch deren/dessen Verein mit dem jeweiligen Fachverband zu klären!

 

Alle aufgeführten Lehrgänge finden, wenn nicht in der Ausschreibung anders festgelegt, zu folgenden Zeiten statt:

                  Freitag:            16.45 -20.45 Uhr

                  Samstag:         09.00 -17:00 Uhr

 

 

 

Fortbildung/Lizenzverlängerung:

 

 

Lehrgang / Ort Termine
Attraktive und kreative Spielideen für das Grundschulalter (8 LE)
TH des Johann-Gottfried-Herder Gymnasiums in Schneeberg

Samstag, 07.11.2020 (9:00 bis 16:30 Uhr)

Abgesagt! Im Jahr 2021 wird der Lehrgang neu terminiert.

 

Ausschreibung

 

 

RW 20-97: Functional-Training - Ganzkörpertraining im Sportverein
Gartenstraße 5, 09405 Zschopau (Gymnasium Zschopau)

07.11.2020 (09.00 Uhr - 16.30 Uhr)

 

Ausschreibung

entfällt aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung!

 

in Kooperation mit dem Sächsischen Turnverband

 

Bewegungspädagogik für 0-3 Jährige (6 LE)
Chemnitz

28.11.2020 (09.00 Uhr - 14.00 Uhr)

 

abgesagt! Im Jahr 2021 wird der Lehrgang neu terminiert.

 

Ausschreibung

 

in Kooperation mit dem Stadtsportbund Chemnitz e.V.

 

FB ÜL C 4 (15 LE)
08280 Aue

04.12.2020 (17.00 Uhr - 20.35 Uhr) - Online!

05.12.2020 (08.00 Uhr - 16.00 Uhr) - Präsenz!

 

Anmeldung bis 20.11.2020

freie Plätze:

31/40 (für 04.12.)

10/20 (für 05.12.)

 

Ausschreibung

 

Die genauen Fortbildungsthemen werden zeitnah veröffentlicht und sind dann hier zu finden:

Ausschreibungen »

 

Wie erfolgt die Verlängerung der Lizenz?

Die bisher bestehenden Lizenzausweise wird es so nicht mehr geben. Bei Teilnahme an einer Fortbildung des Kreissportbundes Erzgebirge ist die Beantragung der Verlängerung der Lizenz über den Kreissportbund Erzgebirge abgesichert. Bei Teilnahme an Fortbildungen eines externen Bildungsträgers ist die Kopie der Teilnahmebestätigung beim Kreissportbund Erzgebirge einzureichen. Die Verlängerung erfolgt dann ebenso über den Kreissportbund Erzgebirge.

Die bisherigen Lizenzausweise brauchen hierfür nicht mehr eingereicht werden. Es wird zukünftig bei jeder Verlängerung ein neues digitales Lizenzdokument erstellt, welches dem Übungsleiter und/oder dem Verein per E-Mail geschickt wird bzw. wahlweise auch ausgedruckt werden kann.

 

Für die Ausstellung eines (neuen) Lizenzdokumentes ist ab sofort zwingend die Vorlage eines unterschriebenen Ehrenkodex für Übungsleiter erforderlich!