Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Ausbildung

Nähere Informationen zu:

RKI-Wert 84,4 (Stand 27.09.):
Die Rechtsträger der Sportstätten müssen die Nutzung erlaubt haben!
Ein Hygienekonzept sollte im Verein vorliegen!

Die Inhalte sind ständigen Veränderungen unterworfen, da sich auch die rechtliche und tatsächliche Situation momentan sehr schnell ändert. Wir sind stets darum bemüht, Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen zu verfassen und fortlaufend zu überarbeiten, aber es ist möglich, dass Aussagen unvollständig oder veraltet sind.
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender

# sportartübergreifender Grundlehrgang

Der sportartübergreifende Grundlehrgang bildet den ersten Pflichtbaustein in der Ausbildung von Übungsleitern in der jeweiligen Sportart oder im Breitensport. Der Grundlehrgang enthält überwiegend theoretische Anteile  und zu geringem Anteil sportpraktische Inhalte.

Anliegen ist es, elementare Grundlagen der Struktur und Aufgaben des Sports sowie des sportlichen Übens und Trainierens zu vermitteln, welche die Basis für weiterführende Lehrgänge sind:

  • Aus- und Fortbildungssystem des DOSB
  • Verwaltungsstrukturen im Sport, Sportförderung
  • Allgemeines Vereinsrecht
  • Jugendschutzbestimmungen, Haftungs-, Aufsichts- und Sorgfaltspflicht des ÜL
  • pädagogische Grundlagen des Übungsleiters
  • Sportversicherung
  • Grundlagen der Sportanatomie
  • Grundlagen der Belastungsgestaltung
  • Sport und Umwelt
  • Medikamentenmissbrauch

Das Zertifikat als Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Grundlehrgang besitzt nach Erhalt eine Gültigkeit von zwei Jahren.

Eine Fachübungsleiterausbildung erfolgt grundsätzlich über die Fachverbände! Vor Beginn der Ausbildung beim entsprechenden Fachverband ist demzufolge die Anerkennung des Zertifikats zu erfragen.

 

Mitgliedsvereine im Kreissportbund Erzgebirge e.V. können für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre für die Teilnahme am sportartübergreifenden Grundlehrgang einen finanziellen Zuschuss beantragen. Alle Informationen und das Antragsformular erhaltet ihr in der Richtlinie zur

Ausbildungsförderung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre.

 

Alle aufgeführten Lehrgänge finden, wenn nicht in der Ausschreibung anders festgelegt, zu folgenden Zeiten statt:

                  Freitag:            16.45-20.45 Uhr

                  Samstag:         09.00-17:00 Uhr

 

Grundlehrgänge/sportartübergreifend (30 LE) im KSB Erzgebirge:

 

 

Lehrgang / Ort Termine
Schülerassistentenausbildung im Sport
Jugendherberge Sayda

18.- 22.10.2021

Ausschreibung und Anmeldebogen

 

 


GL 4: (sportartübergreifender Grundlehrgang - 30 LE)
09456 Annaberg-B.

Teil A:

19.11.2021 (16.45 Uhr - 20.45 Uhr)

20.11.2021 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)


Teil B:

26.11.2021 (16.45 Uhr - 20.45 Uhr)

27.11.2021 (09.00 Uhr - 17.00 Uhr)

 

Ausschreibung 

 

Anmeldung bis: 05.11.2021

freie Plätze: 0/20 - Warteliste


 

Die Ausschreibungen zu den einzelnen Lehrgängen finden Sie hier: Ausschreibungen »