Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Beratung

Nähere Informationen zu:

Corona-Regeln (Stand 28.07.): RKI-Wert 3,3
Die Rechtsträger der Sportstätten müssen die Nutzung erlaubt haben!
Ein Hygienekonzept sollte im Verein vorliegen!
Kontakterfassung der Teilnehmer.
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender

Bestandsmeldung

Alle Mitgliedsvereine des Landessportbundes Sachsen müssen zum 31. Januar eines jeden Jahres ihre aktuellen Mitgliederzahlen an die Dachorganisation übermitteln. Aber auch Vereine, die sich im Jahresverlauf für eine Mitgliedschaft in Sachsens größter Bürgerorganisation entscheiden, müssen diese Meldung abgeben. Hier finden Sie die dazu notwendigen Formulare.

Neben der Bestandsmeldung ist auch das Antragsformular zum Projekt Breitensportentwicklung sowie der Antrag auf Erwerb eines neuen Großsportgerätes online auszufüllen. Allerdings müssen die Dokumente  noch ausgedruckt und unterschrieben an uns, den Kreissportbund Erzgebirge e.V., gesendet werden.

Auch nach Ablauf der Frist zur Abgabe der Bestandsmeldung können Sie natürlich die Stammdaten Ihres Vereines sowie die Daten der Vorstandsmitglieder jederzeit online aktualisieren. Um Ihre Daten eingeben zu können, wählen Sie auf dieser Website das Logo des Landessportbundes Sachsen. Die Ihnen übermittelten Zugangsdaten behalten ihre Gültigkeit. Ebenso freuen wir uns über die digitale Zusendung der neu ausgestellten Freistellungsbescheide.

Sollten Sie Ihre Bestandsmeldung noch nicht online abgegeben haben, so können Sie Ihre Zugangsdaten erhalten, nachdem Sie das unten zum Download angebotene Formular komplett ausgefüllt und unterschrieben beim Landessportbund einreichen. Voraussetzung ist die Abgabe des Teilnahmeformulars.

Weitere Infos erhalten Sie auch direkt unter www.sport-fuer-sachsen.de

Anleitung Bestandsmeldung in VermiNet