Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Sport und GEMA. Was gilt es zu beachten.

Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) mit Sitz in Berlin hat mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) einen deutschlandweit gültigen Gesamtvertrag geschlossen.

Diesem Gesamtvertrag haben sich die Landessportbünde in einer Zusatzvereinbarung als Berechtigte zur Inanspruchnahme der tariflichen Vorzugssätze angeschlossen. Die jetzige Zusatzvereinbarung gilt ab 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2023 und enthält die tariffreien, mit dem Beitrag an den Landessportbund Sachsen (LSB) "abgegoltenen Musiknutzungen" für alle LSB-Mitglieder. (Quelle: LSB)

Ausführliche Informationen findet Ihr auch auf der Homepage des Deutschen Olympischen Sportbund sowie auf der Internetseite des Landessportbund Sachsen.


Weitere Dokumente:

GEMA-Broschüre 2020

GEMA-Pauschalvertrag 2020

GEMA-Tarife 2020

GEMA-Verbraucherinfo

GEMA-Anträge

 

Die GEMA hat Ihre Bezirksdirektionen abgeschafft. Die Erreichbarkeit wird jetzt über ein Kundenservicecenter  sichergestellt.

 

 Informationsschreiben des DOSB an die Mitgliedsorganisationen. (PDF, 114 kB)

 

Quelle: Landessportbund Sachsen e.V.