Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Der Kiddy Cup geht in die achte Runde. Seid auch Ihr mit dabei!

Der LV 90 Erzgebirge e.V. und die Sportjugend Erzgebirge laden zum 8. Kiddy Cup alle jungen und sportbegeisterten Vorschulkinder des Erzgebirgskreises ein. Beim gemeinsamen Laufen, Springen und Werfen stehen natürlich wieder der Spaß und die Freude im Mittelpunkt. In spielerisch fairen und abwechslungsreichen Wettbewerben suchen wir die sportlichsten Kindertagesstätten im Erzgebirge. Belohnt werden alle aktiven Nachwuchssportler mit einer Medaille. Die drei erfolgreichsten Gruppen je Vorrunde erhalten zudem den Staffelstab zum großen grenzübergreifenden Finale am Mittwoch, den 19. Juni 2019 in Annaberg-Buchholz.

Seid dabei und macht mit beim Vorschulsportfest im Erzgebirgskreis!

 
Ausschreibung

Termine

Vorrunden:

  • Donnerstag, 02.05.2019 | Schwarzenberg | Ritter-Georg-Sportanlage
  • Dienstag, 07.05.2019 | Stollberg | Sportpark des FC Stollberg e.V. (Glückaufstraße 23a) oder TH des Carl-von-Bach Gymnasiums (Parkstraße 8)
  • Donnerstag, 09.05.2019 | Annaberg-Buchholz| Kurt-Löser-Sportplatz oder Silberlandhalle
  • Donnerstag, 16.05.2019 | Thum | Sportareal des LV 90 Erzgebirge (Hainstr. 18)
  • Mittwoch, 29.05.2019 | Olbernhau |Sportkomplex Thomas-Mann-Straße

Erzgebirgsfinale als grenzübergreifendes Vorschulsportfest :

  • Mittwoch, 19.06.2019 |  Annaberg-Buchholz | Kurt-Löser-Sportplatz oder Silberlandhalle

 

Alle Wettbewerbe starten 9:00 Uhr und enden ca. 12:15 Uhr!  Das Finale endet 12:30 Uhr.

Alle Vorschulsportfeste sind zunächst für Draußen geplant. Die Sportjugend Erzgebirge e.V. behält sich bei schlechtem Wetter vor, die Wettbewerbe kurzfristig in die jeweils angegebene Sporthalle zu verlegen. Eine eventuelle Verlegung der Veranstaltungen wird den Teilnehmern rechtzeitig im Voraus mitgeteilt. Die drei besten Kita- Einrichtungen jeder Vorrunde qualifizieren sich für die Teilnahme am Finale.

 

Disziplinen und Wertung

Alle Vorschulsportfeste werden als Gruppenwertung in sechs Disziplinen stattfinden:

  1. Weitsprung | Sprung aus einer Absprungzone mit drei Versuchen| Wertung: bester Versuch

  2. Schlagballweitwurf | in drei Versuchen den Ball soweit wie möglich von der Abwurflinie werfen |  Wertung: bester Versuch

  3. Sprint | 30m Lauf | Wertung: Zeit

  4. Hindernisparcours | fehlerfreies Durchlaufen der Hindernisstrecke| Wertung: Zeit

  5. Hüpfen und Kriechen | schnelles Absolvieren der Strecke | Wertung: Zeit

  6. Abschluss-Staffel | Umkehrstaffel aller Gruppenteilnehmer | Wertung: Gesamtzeit (doppelte Wertung der Ergebnisse)

 

Die Disziplinen bei Verlegung in die Sporthalle werden den örtlichen Gegebenheiten angepasst und können von den oben Genannten abweichen.

Prämierung

Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Andenken an einen unvergesslichen Sporttag. Alle Mannschaften erhalten eine Platzierungsurkunde. Den drei qualifizierten Teams übergeben wir zudem den „Staffelstab“ ins Erzgebirgsfinale.

Sonstige Festlegungen

Die Anreise zu den jeweiligen Sportstätten ist von den Kindertageseinrichtungen eigenständig bis 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung zu organisieren. Jede Kindertageseinrichtung stellt seine Betreuer selbst (Anzahl bitte bei der Meldung angeben). Zudem ist mindestens ein Kampfrichter je Einrichtung zu stellen.

Die Fahrtkosten zu den Vorrunden bezuschussen wir mit max. 25 EUR pro Kindertageseinrichtung bei Nachweis der entstandenen Kosten (Ein Rechtsanspruch besteht jedoch nicht auf eine Bezuschussung).

Ausreichend Getränke und kleine Snacks sind bei Bedarf durch die Einrichtungen/ Kinder selbst mitzubringen.

Für das Sporttreiben im Freien auf dem Sportplatz ist dem Wetter entsprechende Kleidung einzupacken (u.a. Sonnencreme, Jacke, Hut). Für die Austragung der Vorschulsportfeste bei schlechtem Wetter in der Turnhalle sind hallengerechte Turnschuhe mitzubringen. Für das Umziehen stehen natürlich Umkleideräume zur Verfügung.

Anmeldung

  • Bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung ist eine Teilnahmeerklärung mit dem beigefügten Anmeldeformular unter Angabe der Betreuer, eines Ansprechpartners und den Kontaktdaten (E-Mail/Telefon) per Post, Mail oder Fax zu melden.

 

Meldungen mit dem beigefügten Formular an:

Sportjugend im Kreissportbund Erzgebirge e.V.
z.Hd. Fabian Göbel
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

f.goebel(at)ksberzgebirge.de
Fax: 03733/145 439

Grenzübergreifendes Erzgebirgsfinale/ Přeshraniční Krušnohorské finále

Das Erzgebirgsfinale findet als grenzübergreifendes Vorschulsportfest am 19. Juni 2019 in Annaberg-Buchholz statt und wird unterstützt von der Europäischen Union sowie dem Fonds für regionale Entwicklung. Alle Kindereinrichtungen, die sich für das große Finale qualifiziert haben, werden nach den Vorrunden nochmal separat eingeladen.

Zum Finale organisiert die Sportjugend Erzgebirge Sonderbusse, welche die qualifizierten Teilnehmer aus den fünf Vorrunden nach Annaberg-Buchholz und zurück in Ihre Heimatorte bringen.

Für alle Teilnehmer des grenzübergreifenden Sportfests für Vorschulkinder warten tolle Preise sowie Medaillen, für alle Gruppen überreichen wir zusätzlich Pokale.

Zum Finale bieten wir für alle Kinder und Betreuer einen kleinen Mittgasimbiss inklusive Getränken an.

 

Pozvánka

Všem zapojeným družstvům dětí a jejich vychovatelkám a vychovatelům srdečně děkujeme a organizátoři - LV 90 Erzgebirge a Sportjugend Erzgebirge EUCH srdečně blahopřejí k dosažení velkého přeshraničního krušnohorského finále dne 19. června 2019 v Annabergu- Buchholzi na sportovišti Kurt-Löser-Sportplatz. Rovněž srdečně zveme naše partnerské mateřské školy z Vejprt a Kovářské ke společným hrám.

Přeshraniční finále je podpořeno a spolufinancováno ze zdrojů Evropské unie a Evropského fondu pro regionální rozvoj.

Das Erzgebirgsfinale wird gefördert durch/ Krušnohorské finále podpořil: