Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook
20.12.2016

Zuwendungsvertrag über konsumtive Sportförderung unterzeichnet

Mehr Geld für den Breiten- und Nachwuchsleistungssport 2017/18

Sachsens Innen- und Sportminister Markus Ulbig und der Präsident des Landessportbundes Sachsen, Ulrich Franzen, haben heute in Dresden den Zuwendungsvertrag über die konsumtive Sportförderung im Breiten- und Nachwuchsleistungssport unterzeichnet. Der Vertrag sichert dem organisierten Sport in den kommenden beiden Jahren jeweils 20,5 Millionen Euro und damit jährlich 900.000 Euro mehr als im vergangenen Doppelhaushalt.

 

Hier weiterlesen

« zurück