Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Sporttalent 2018

Viele junge Sportlerinnen und Sportler träumen davon, einmal bei nationalen und internationalen Wettkämpfen vorn mitzumischen. Neben Fleiß, Ehrgeiz und Disziplin steht am Anfang des Weges vor allem die engagierte Nachwuchsarbeit in den Sportvereinen. Ohne den Breitensport wären die erzgebirgischen Erfolge im Leistungssport nicht denkbar.

Als Zeichen der Anerkennung für die Leistungen der Sportjugend sowie Ansporn, ihren sportlichen Weg fortzuführen, organisieren die Erzgebirgssparkasse, das Landratsamt des Erzgebirgskreises und der Kreissportbund Erzgebirge e.V. zusammen mit dem Medienpartner „Freie Presse“ erneut die Abstimmung zu den Sporttalenten im Erzgebirgskreis.

Die erfolgreichsten Nachwuchssportler des Jahres 2018 in den Kategorien „Mädchen“, „Jungen“ und „Mannschaft“ werden am 15. März 2019 in der Stadthalle Marienberg geehrt.

Doch bevor es soweit ist, wird die Unterstützung aller Vereine, Übungsleiter und Sportinteressierten benötigt. Bis zum 3. Januar 2019 haben Sie die Möglichkeit, Vorschläge online oder alternativ mit dem untenstehenden Formular beim Kreissportbund Erzgebirge einzureichen.

Jeder Verein kann in der jeweiligen Kategorie seine Nachwuchssportler mit ihren Erfolgen (nur die wichtigsten) und einem aussagekräftigen Bild nominieren. Neben der Benennung von sportlichen Erfolgen, die im Jahr 2018 erzielt wurden, müssen die Kandidaten für einen im Erzgebirgskreis ansässigen Verein starten oder im Landkreis wohnhaft sein. Zudem dürfen die Vorgeschlagenen im Sportjahr 2018 höchstens das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Eine Nominierung wird nur berücksichtigt, wenn zusätzlich eine Datenschutzerklärung  (vom Sportler/Sportlerin und ggf. gesetzlichem Vertreter oder bei den Mannschaften vom Verein) mittels Formular ausgefüllt wird. Das Formular steht Ihnen nach Absenden des Vorschlages als Download zur Verfügung.

Online-Abstimmung voraussichtlich im Januar und Februar 2019

Nach Meldeschluss am 3. Januar 2019 wird eine Jury die Nominierung der Kandidaten vornehmen, welche anschließend zur Wahl stehen. Die Abstimmung findet voraussichtlich im Zeitraum Januar bis Anfang Februar 2019 online unsere Homepage statt.

Auch Vorschläge für Trainer- und Vereinsehrung sind bis 3. Januar 2019 gefragt

Ohne das ehrenamtliche Engagement von Trainerinnen, Trainer und vieler freiwilliger Helfer im Verein ist ein sportlicher Erfolg unseres Nachwuchses nicht möglich. Daher würdigt der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, wie in den vergangenen Jahren den/ die „Trainer/in des Jahres 2018“ im Rahmen der Talente-Auszeichnung mit einem Sonderpreis für das aktive, ehrenamtliche Wirken im Kinder- und Jugendbereich. Neben einem Glaspokal beinhaltet diese Auszeichnung auch ein Preisgeld in Höhe von 250 Euro.

Zusätzlich zeichnet die Sportjugend im Kreissportbund Erzgebirge e.V. zusammen mit einem Partner einen „Verein für vorbildliche Nachwuchsarbeit“ aus.

Ergreift die Chance der Würdigung eurer Trainer sowie eures Vereins im Rahmen der Gala zur Talentewahl  und reicht ebenso bis zum 03.01.2019  die Vorschläge mit dem entsprechenden Meldebogen per Post, Mail oder Fax beim Kreissportbund Erzgebirge ein.

 

Trainer/in des Jahres 2018

Verein für vorbildliche Nachwuchsarbeit 2018

Meldeformular Sporttalent 2018

Unsere Partner der Talentewahl 2018: