Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Sportjugend

Nähere Informationen zu:

RKI-Wert 143,7 (Stand 14.10.):
Die Rechtsträger der Sportstätten müssen die Nutzung erlaubt haben!
Ein Hygienekonzept sollte im Verein vorliegen!

Die Inhalte sind ständigen Veränderungen unterworfen, da sich auch die rechtliche und tatsächliche Situation momentan sehr schnell ändert. Wir sind stets darum bemüht, Beiträge nach bestem Wissen und Gewissen zu verfassen und fortlaufend zu überarbeiten, aber es ist möglich, dass Aussagen unvollständig oder veraltet sind.
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender

Wir über uns

Wir, die Sportjugend Erzgebirge, sind die eigenständige Jugendorganisation im Kreissportbund Erzgebirge e.V. und Dachverband für mehr als 20.800 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 26 Jahre in 383 Sportvereinen im Erzgebirgskreis.

Wir sind ein landkreisweit agierender Jugendverband mit einer Jugendordnung (§12 SGB VIII). Als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe gemäß §75 SGB VIII und mitgliederstärkster Jugendverband im Erzgebirge sind wir Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) sowie für den Bundesfreiwilligendienst im Sport.

Wir verstehen uns als Interessenvertreter des Kinder- und Jugendsports gegenüber der Sportselbstverwaltung (Landessportbund Sachsen und Sportjugend Sachsen), der öffentlichen Verwaltung (Referat Sport und Referat Jugendhilfe im LRA), der Kommunalpolitik (Jugendhilfeausschuss) sowie der Bildungseinrichtungen.

Zu unseren Aufgaben und Handlungsfeldern gehören:

  • die Förderung des Kinder- und Jugendsports im Erzgebirge (eigene Projekte und Veranstaltungen sowie Unterstützung der Mitgliedergewinnung für Sportvereine)
  • die Aus-, Fort- und Weiterbildung in der sportlichen Kinder- und Jugendarbeit
  • die Umsetzung von Förderprogrammen für unsere Sportvereine im Erzgebirge
  • die Beratung und Betreuung von Sportvereinen
  • die Förderung der Jugendbeteiligung und des jungen Engagements im Sport
  • die pädagogische und sportpraktische Begleitung der Freiwilligendienstleistenden
  • die Durchführung und Unterstützung von Freizeit- und Ferienaktivitäten
  • die Beratung und Qualifizierung zum Thema Kindeswohl und Prävention sexualisierter Gewalt im Sport
  • die Unterstützung internationaler Jugendbegegnungen im Erzgebirge
  • das Angebot der Spiel- und Sportgeräteausleihe (Spielmobil)

Grundlage unserer Arbeit bildet die Jugendordnung, in welcher der in der Regel jährlich stattfindene Sportjugendtag als höchstes Beschlussgremium verankert ist.

Jugendordnung (Stand 2015)

VORSTAND | Ehrenamt

Die Sportjugend Erzgebirge verwaltet sich durch einen ehrenamtlichen Vorstand selbst:

Vorsitzende: Diane Mechsner (SSV Geyer e.V.)

Stellvertretende Vorsitzender: Maik Werner (LV 90 Erzgebirge e.V.)

Schatzmeisterin: Peggy Wagler (SSV Geyer e.V.)

Vorstandsmitglied: Tomke Diebel (Wildensteiner SV e.V.)

Vorstandsmitglied: Mario Reim (TSV Grün-Weiß Mildenau e.V.)

Vorstandsmitglied: Frank Nicklaus (VfB Annaberg e.V.)

Sportjugendkoordinator: Fabian Göbel (TTC Annaberg e.V.)

KONTAKT | Ansprechpartner

Fabian Göbel - Sportjugendkoordinator


Telefon. 03733/ 145 436

Fax. 03733/145 439

Email. f.goebel[at]ksberzgebirge.de

Emily Rauch - BA Studentin


Telefon. 03733/145 435

Email. e.rauch(at)ksberzgebirge.de

Marbele Pfaff - Bundesfreiwilligendienstleistende im Spitzensport


Email. sportjugend(at)ksberzgebirge.de

Wir sind Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr und den Bundesfreiwilligendienst im Sport sowie Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Riesa