Kreissportbund Erzgebirge e.V. Kreissportbund Erzgebirge auf Facebook

Sporttalent

Nähere Informationen zu:

Regelungen ab 14.01.22:

Regelungen gelten bis 06.02.2022, solange die 7-Tage Inzidenz <1500; Belegung Betten Normalstation <1300 und Belegung Betten Intensivstation <420.

Bitte beachten! Die Rechtsträger der Sportstätten können verschärfende Maßnahmen festlegen. Ein Hygienekonzept sollte im Verein vorliegen!

Die Mitarbeiter des KSB haben die Hinweise nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Weitere Infos findet Ihr unter den FAQ des LSB Sachsen. Einfach auf die Ampel klicken.
Am 01. Februar startet die Umfrage!
Vermietung Vereinsmobil und Sportgeräte
Veranstaltungskalender

Sporttalent 2020/2021

Eine Tradition soll nicht untergehen: die Umfrage nach den Sporttalenten des Jahres. Nachdem durch all die Wirren im vorigen Jahr alles ruhte, beginnt im Dezember 2021 eine neue Umfrage nach den beliebtesten Nachwuchssportlern. In modifizierter Form, für die Jahre 2020 und 2021 zusammen.

Warum? Ganz einfach, in einem der beiden Jahre waren die Sommer- im anderen die Wintersportler von der Pandemie in ihren Aktivitäten nahezu lahmgelegt. Allein deshalb ist es nur gerecht, die immer noch wenigen Ereignisse gemeinsam zu werten. Und außerdem wollen die Organisatoren – Erzgebirgssparkasse, „Freie Presse“, Erzgebirgskreis und Kreissportbund Erzgebirge e.V. – dass gerade wegen der schwierigen Situation die Talente eine Anerkennung erhalten. „Die Kinder und Jugendlichen haben viel entbehren müssen und sollen nicht auch noch auf die Würdigung verzichten“, sagt Jörg Hänsel vom Kreissportbund Erzgebirge.

Alles soll wie gewohnt mit einer Auszeichnungsgala enden, zu der die Besten der Besten am 8. April 2022 in die Annaberger Festhalle eingeladen werden.

Ab sofort können Vorschläge bis zum 15. Januar 2022 eingereicht werden. Wie in den Jahren, in denen alles noch normal ablief, läuft die Abstimmung in den Kategorien Mädchen, Jungen und Mannschaften. Die Aktiven in allen drei Kategorien müssen Jahrgang 2002 oder jünger sein.

In den Kategorien Mädchen und Jungen müssen die Erfolge der Nachwuchssportler aus den Jahren 2020/21 benannt werden (nur die drei wichtigsten Erfolge) und ein aussagekräftiges Bild mit hochgeladen werden. Außerdem müssen die Nachwuchssportler für einen Verein starten, welcher im Erzgebirge ansässig ist, oder im Landkreis wohnen.

Hier kannst du Deinen Vorschlag in der Kategorie Mädchen oder Jungen einreichen


In der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ werden Mannschaften gewertet, wenn Sportler/innen in einem offiziellen Mannschaftswettbewerb mit definierter Alterskategorie gemeinsam gestartet sind und als fester Teambestandteil namentlich genannt werden können (z.B. Handballmannschaft U14 oder Leichtathletik-Staffel U18. Ein kompletter Verein gilt nicht als Mannschaft.

Hier kannst du Deinen Vorschlag in der Kategorie Mannschaft einreichen


Eine Nominierung wird nur berücksichtigt, wenn zusätzlich eine Datenschutzerklärung  (vom Sportler/Sportlerin und ggf. gesetzlichem Vertreter oder bei den Mannschaften vom Verein) mittels Formular ausgefüllt wird. Das Formular steht Ihnen nach Absenden des Vorschlages als Download zur Verfügung.

Auch Vorschläge für Trainer- und Sonderpreis sind bis 15. Januar 2022 gefragt

Ohne das ehrenamtliche Engagement von Trainerinnen, Trainer und vieler freiwilliger Helfer im Verein ist ein sportlicher Erfolg unseres Nachwuchses nicht möglich. Daher würdigt der Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, wie in den vergangenen Jahren den/ die „Trainer/in des Jahres 2020/21“ im Rahmen der Talente-Auszeichnung mit einem Sonderpreis für das aktive, ehrenamtliche Wirken im Kinder- und Jugendbereich. Neben einem Glaspokal beinhaltet diese Auszeichnung auch ein Preisgeld.

Einen Sonderpreis wollen wir vergeben für "Besonderes Engagement im Sport- und Trainingsbetrieb während der Pandemiezeit". Schlagt hierfür eine Einzelperson, eine Sportgruppe, eine Abteilung oder Verein vor und begründet, warum das Engagement eine Auszeichnung verdient.

Ergreift die Chance der Würdigung eurer Talente, Trainerinnen und Übungsleiter und reicht die Vorschläge bis zum 15. Januar 2022 bei uns ein.
 

Formular: TRAINER/IN des Jahres 2020/2021

Formular: SONDERPREIS

Meldeformulare: Sporttalent Mädchen/Junge und Mannschaft

Mitorganisatoren der Talentewahl 2020/2021: